DonyRony LOGO

Was ist NPT in Messing Fittings? Verstehen Messing NPT

1:8 NPT-Messingfitting

NPT-Messingfittings sind Standard in vielen Anwendungen, von Haushalten über die Industrie bis hin zu Automobilsystemen. Aber was bedeutet die Verwendung von NPT in Messingfittings? Dieser Beitrag soll Ihnen helfen zu verstehen, was die Verwendung von Messingfittings mit NPT-Gewinde für Ihr Projekt oder Ihre Anwendung bedeutet.

Sind Messingverschraubungen NPT?

Nicht alle Messingfittings sind NPT. Nur diejenigen, die das NPT-Gewinde tragen, sind es. Wenn sie nicht NPT sind, haben Messingfittings andere Gewindetypen wie NPS (National Pipe Straight) oder NPTF (National Pipe Thread Fuel).

NPT-Verschraubungen bieten mehrere Vorteile, die unter anderem ihre weite Verbreitung in der Industrie und im Sanitärbereich erklären.

  • NPT-Gewindeanschlüsse sorgen für sichere Verbindungen, die nicht auslaufen.
  • Sie können sie sicher in vielen verschiedenen Anwendungen einsetzen, einschließlich Wasser, Luft, Gas und Öl
  • Sie sind in vielen verschiedenen Konfigurationen erhältlich, z. B. als Ellbogen, T-Stücke und Geraden.
  • Die verschiedenen NPT-Gewindegrößen, die Sie in einem breiten Spektrum von Anwendungen verwenden können, von der Hausinstallation bis hin zu Kraftfahrzeugsystemen

Das NPT-Gewinde ist in verschiedenen Anschlussmaterialien erhältlich, von von Messing zu rostfreiem Stahl. Was bedeutet es also, wenn Messingfittings NPT sind? Schauen wir mal.

Messingverschraubung NPT-Gewindegrößen
Messingverschraubung NPT-Gewindegrößen
Ressource: https://forum.iktva.sa

Was bedeutet NPT bei Messingfittings?

Bei Messingfittings bezeichnet NPT die Art des verwendeten Gewindes. Der Gewindeabschnitt einer NPT-Verschraubung aus Messing ist kegelförmig. Das bedeutet, dass die Größe des Gewindes über die Länge des Fittings abnimmt, so dass es eine konische Form annimmt.

Die Abkürzung NPT steht für National Pipe Thread (Nationales Rohrgewinde). Es handelt sich um eine US-Norm für das Gewinde von Fittings und anderen Verbindungen. Die ASME Die Norm B1.20.3 definiert den Gewindetyp NPT in Messingfittings.

Sie könnten auch auf die NPTF-Norm für Fittings stoßen. Obwohl beide ähnliche Konfigurationen aufweisen, gibt es doch einige Unterschiede zwischen ihnen.

NPTF steht für National Pipe Thread Fuel, definiert durch ASME B1.20.1. Es bezeichnet im Allgemeinen die Gewindeausführung für Hochdruck- und Hochtemperaturverbindungen.

Nationale Rohrgewindefittings aus Messing, illustrierte Größen
Nationale Rohrgewindefittings aus Messing, illustrierte Größen
Ressource: https://theamcforum.com

NPT-Verschraubungen aus Messing Spezifikationen

NPT-Verschraubungen aus Messing gibt es in verschiedenen Größen. Sie haben auch einen Druckbereich, innerhalb dessen sie verwendet werden müssen. Am wichtigsten ist, dass NPT-Verschraubungen nur bis zu einem bestimmten Drehmoment angezogen werden dürfen, da sonst das Gewinde beschädigt werden kann. Hier erfahren Sie mehr über diese Empfehlungen.

NPT-Verschraubungen aus Messing Größen

Die Hersteller von NPT-Verschraubungen aus Messing stellen das Produkt in verschiedenen Größen her. Der kleinste Fitting dieses Typs kann so klein wie ⅛ Zoll und der größte 2 Zoll sein. Zu den Standardgrößen von NPT-Messingfittings gehören die unten aufgeführten.

  • 1/4 Zoll,
  • 1/8 Zoll
  • 3/8 Zoll
  • 1/2 Zoll
  • 3/4 Zoll

Beachten Sie, dass es sich bei den oben aufgeführten Größen um Nennwerte handelt, die nicht die tatsächlichen Anschlussgrößen darstellen. Für genaue Abmessungen benötigen Sie die Hilfe einer Tabelle mit Nennwerten und deren Umrechnung in tatsächliche Größen.

NPT-Verschraubungen aus Messing Druckstufe

Sie können NPT-Verschraubungen aus Messing nur bei bestimmten Druckwerten verwenden. Der Druckbereich hängt in der Regel von der Art der Verschraubung und des Rohrs, ihren Materialien und anderen Faktoren wie Größe und Betriebswärme ab.

Im Allgemeinen können Sie NPT-Fittings aus Messing für Drücke bis zu 3000 psi verwenden. Auch hier hängt der tatsächliche Druck von den genannten Faktoren ab und variiert bei den verschiedenen Gerätetypen.

NPT-Messingverschraubung Anzugsmoment

Das NPT-Gewinde der Messingverschraubung muss angemessen angezogen werden. Bei zu hohem Anzugsmoment besteht die Gefahr, dass das Gewinde ausfranst. Aufgrund ihres konischen Designs stellen sie dichte Verbindungen durch Übermaß her und sollten beim Anziehen nicht nachgeben.

Materialien aus Messing sind auch relativ weich und verformbar. Wer Messingverschraubungen mit NPT-Gewinde (oder einem anderen Gewinde) verwendet, sollte sie daher nicht zu fest anziehen, insbesondere nicht mit einem Werkzeug.

Ein 14-Zoll-NPT-T-Stück aus Messing
Ein 1/4-Zoll-NPT-T-Stück aus Messing
Ressource: https://www.researchgate.net

Kann man NPT aus Messing auf Stahl verwenden?

Das könnte man. Experten raten jedoch davon ab, NPT-Fittings aus Messing an Stahlrohren zu verwenden. Messing ist das weichere Material in dieser Kombination. Es besteht die Gefahr, dass es beschädigt wird und sich das Gewinde beim Festziehen festfressen kann.

Auch bei der Verwendung von Messingfittings an Stahlrohren wäre es schwierig, eine ordnungsgemäße Abdichtung zu erreichen. Solche Verbindungen würden wahrscheinlich undicht werden, insbesondere wenn das Medium eine nicht viskose Flüssigkeit oder Luft ist.

Je nach Art des verwendeten Messings und Stahls und der Anwendungsumgebung kann die Kombination der beiden ungleichen Metalle auch galvanische Korrosion verursachen. Lesen Sie mehr über galvanische Korrosion hier.

Anziehen von NPT-Verschraubungen aus Messing
Anziehen von NPT-Verschraubungen aus Messing
Ressource: https://www.plumbermag.com

Anziehen von NPT-Verschraubungen aus Messing

Die Verwendung von NPT in Messingfittings bedeutet eine sichere mechanische Verbindung. Die kegelförmige Konstruktion macht sie jedoch anfällig für Gewindeschäden. Wie ziehen Sie also einen Messingfitting mit NPT-Gewinde sicher fest? Befolgen Sie immer diese Regeln:

  • Ziehen Sie den Anschluss immer zuerst mit den Fingern an.
  • Das bedeutet oft 2 bis 4 Umdrehungen, je nach Art und Größe der Armatur.
  • Sobald die Verbindung fingerfest ist, können Sie einen Schraubenschlüssel verwenden.
  • Beim Anziehen mit einem Schraubenschlüssel sind in der Regel 1,5 bis 2 Umdrehungen erforderlich.
  • Vermeiden Sie ein Überdrehen der Verschraubung, indem Sie sie nicht mit Gewalt anziehen. Im Falle eines Widerstands entfernen Sie es und versuchen Sie es erneut.
  • Bei Verwendung von DichtungsbandTragen Sie nicht zu viel oder gar zu wenig auf. Etwa 1 bis 2 Umschläge reichen aus, um eine sichere Verbindung zu gewährleisten.
  • Bevor Sie eine NPT-Verschraubung aus Messing einbauen und festziehen, vergewissern Sie sich, dass das Gewinde in gutem Zustand ist. Falls erforderlich, reinigen Sie es vorher.

Schlussfolgerung

NPT in Messingfittings bedeutet Messingfittings, die von einem Hersteller nach der NPT-Norm gebaut werden. Diese Fittings sind aufgrund ihrer Vorteile, wie z. B. außergewöhnliche Dichtheit und sichere Verbindungen, in vielen Anwendungen beliebt.

Auch wenn sie durch das NPT-Gewinde in vielerlei Hinsicht überlegen sind, müssen diese Verschraubungen sorgfältig verwendet werden. Unter anderem sollten sie nicht zu fest angezogen werden. Verwenden Sie sie mit geeigneten Rohren, um das Gewinde zu schützen und sichere Verbindungen zu gewährleisten.

Kontakt US

Kontakt