DonyRony LOGO

Was ist ein automatisches Wasserabsperrventil, und wie funktioniert es?

Automatisches Wasserabsperrventil

Ein Wasserleck kann verheerende Folgen haben, wenn es unbemerkt bleibt. Das automatische Wasserabsperrventil schafft hier Abhilfe. Es ist in der Lage, Leckagen zu erkennen und unterbricht die Wasserzufuhr zu einer beschädigten Steckdose für Sie, um eine Überschwemmung oder Verschwendung und höhere Rechnungen zu verhindern. Aber sind diese Ventile es wert? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

Was ist ein automatisches Wasser-Absperrventil?

Ein automatisches Absperrventil (ASO) überwacht ein Wassersystem und schaltet sich selbst ab, wenn es ein Leck entdeckt - oder wenn es eine andere Notwendigkeit erkennt, den Durchfluss zu stoppen, z. B. einen gefüllten Tank oder einen zeitgesteuerten Betrieb.

Im Gegensatz zu manuellen Ventilen haben diese Ventile Betätigungsmechanismen, die elektrisch oder nichtelektrisch sein können. Ein automatisches Absperrventil für Wasser ist in vielen verschiedenen Bereichen nützlich.

In Privathaushalten und Gewerbebetrieben stoppt es den Wasserfluss im Notfall, etwa bei einem Rohrbruch oder einer undichten Steckdose. In landwirtschaftlichen Betrieben können Sie damit zeitgesteuerte Bewässerungssysteme betreiben

Das Ventil wird auch in Umkehrosmoseanlagen eingesetzt. In diesem Artikel beschränken wir uns auf die Verwendung dieses Ventils in Wohn- und Geschäftsgebäuden.

Automatisches Wasser-Absperrventil für Wohngebäude

Wenn es ein Leck entdeckt, stoppt das ASO-Ventil für Haushalte den Durchfluss zu einzelnen Armaturen, Geräten oder bestimmten Gebäudeteilen. Sie können es in die Hauptleitung einbauen, um die gesamte Versorgung zu unterbrechen. Oft handelt es sich um eine motorisierte Armatur, die mit einem Sensor oder mehreren Sensoren geschlossen wird.

Automatisches Wasserabsperrventil für den Handel

In Geschäftsgebäuden und anderen Bauwerken ist das automatische Notabschaltventil für Wasser ein robusterer Typ. Es muss in der Regel den Durchfluss in größeren Rohren und unter höheren Druckverhältnissen regeln und kann verschiedene Betätigungsmechanismen verwenden, um die Funktion zu erfüllen.

Ein intelligentes oder intelligentes automatisches Wasserabsperrventil
Ein intelligentes oder intelligentes automatisches Wasserabsperrventil
Ressource: https://www.woodworkingtalk.com

Wie funktioniert ein automatisches Absperrventil?

Die Funktionsweise eines automatischen Leckage-Absperrventils beruht auf der Technologie der Wassererfassung. Ein Sensor erkennt das Vorhandensein von Wasser oder eine Unregelmäßigkeit im Durchfluss und löst das Schließen des Ventils mit Hilfe eines elektrischen oder mechanischen Stellglieds aus.

Diese Ventile können je nach der verwendeten Sensortechnologie unterschiedlich funktionieren. Dabei kann es sich um ein durchflussbasiertes, ein feuchtigkeitsmessendes oder ein akustisches Ventil handeln.

Durchflussbasiertes automatisches Absperrventil für Wasser

Ein Durchflusssensor überwacht ständig den Durchfluss von Wasser durch ein Rohr. Der Sensor erkennt eine Schwankung in der Durchflussmenge oder im Druck. Dann weist er das Ventil an, sich zu schließen. Durchflussbasierte automatische Absperrventile lernen sogar Ihr Verbrauchsmuster und reagieren, wenn sich dieses plötzlich ändert.

Feuchtigkeitsmessendes automatisches Absperrventil für Wasser

Diese Ventile arbeiten mit Hilfe von Feuchtigkeits- oder Wasserfühlern. Normalerweise platziert man die Sensoren rund um das Gebäude, insbesondere dort, wo man Lecks erwartet.

Sobald der Sensor das Vorhandensein von Wasser feststellt, alarmiert er das Ventil über eine drahtlose Verbindung und veranlasst es, den Durchfluss zu stoppen. Diese Ventile sind relativ langsam und es kann bis zu einer Minute dauern, bis sie ein Leck erkennen und die Zufuhr schließen.

Akustisches Auto-Absperrventil für Wasser

Ein akustischer Typ arbeitet nach einem anderen Prinzip als die anderen. Anstatt den Durchfluss zu überwachen oder die Feuchtigkeit zu messen, hört er auf die Akustik (oder den Schall), die durch den Wasserfluss erzeugt wird.

Ein Leck erzeugt ein einzigartiges Geräusch, das vom Sensor aufgenommen wird, um das Ventil zu schließen. Die Verwendung eines akustischen Wasserleckdetektors mit automatischen Wasserabsperrventilen ermöglicht eine schnelle Reaktion auf Sanitärprobleme.

Verwendung eines automatischen Wasserabsperrventils
Verwendung eines automatischen Wasserabsperrventils
Ressource: https://www.youtube.com/watch?Jb6HrT6UoAc

Sind automatische Wasserabsperrventile es wert?

Sie sind es. Nach Angaben der EPA hat etwa einer von zehn Haushalten in den USA ein Leck, wodurch täglich etwa 10.000 Gallonen Wasser verschwendet werden, ganz zu schweigen von den katastrophalen Auswirkungen eines überfluteten Hauses.

Ein Wasserleck kann jederzeit und überall auftreten. Wenn Sie oft abwesend sind, kann das Wasser aus einem undichten Rohr stundenlang fließen, oder wenn es nachts auftritt, wenn Sie schlafen.

Der Einbau eines automatischen Absperrventils für Wasserlecks bewahrt Ihr Haus vor den katastrophalen Auswirkungen beschädigter Wasserleitungen. Sie benötigen das Ventil in folgenden Situationen.

  • Wenn Ihr Haus ein älteres Modell ist, das mit herkömmlichen manuellen Absperrventilen ausgestattet ist
  • Wenn Ihr Wassersystem für längere Zeit nicht benutzt wird, z. B. in einem Ferienhaus
  • Damit ein Bewässerungssystem seinen Betrieb zeitlich steuern kann und kein Wasser verschwendet wird
  • Wenn Sie wollen, dass sich Tanks und andere Behälter automatisch füllen
Automatisches Wasserabsperrventil
Automatisches Wasserabsperrventil
Ressource: https://youtu.be/pqKI2h7WX-M?feature=shared

Die Suche nach dem besten automatischen Wasserabsperrventil

Wenn Sie auf der Suche nach einem automatischen Absperrventil zur Erkennung von Wasserlecks und zum Stoppen des Wasserflusses sind, sollten Sie wissen, worauf Sie achten müssen. Je nach Leckerkennungstechnologie und anderen Merkmalen gibt es verschiedene Optionen. Nutzen Sie diese Tipps.

  • Bestimmen Sie die Art der zu verwendenden Technologie zur Wassererkennung oder Leckageerkennung. Zu den Optionen gehören Wassersensoren, Durchflussmesser und akustische Sensoren.
  • Entscheiden Sie, wie schnell Ihr Ventil bei Erkennen eines Lecks schließen soll. Manche Ventile brauchen ein paar Sekunden, um die Versorgung zu unterbrechen, andere brauchen länger.
  • Möchten Sie, dass Ihr Ventil einen Alarm auslöst? Einige Typen tun das. Sie brauchen diese, wenn kurzzeitige Lecks verheerende Auswirkungen haben können.
  • Welches Ventilmaterial benötigen Sie? Zur Auswahl stehen Messing, Ventile aus rostfreiem Stahl, Bronze und Kunststoff. Wählen Sie, was Ihrem Budget und Ihren Betriebsbedingungen entspricht.
  • Wählen Sie je nach Anwendung die am besten geeignete Ventilkonstruktion (Anzahl der Anschlüsse, Anschlussenden und andere Merkmale).
  • Finden Sie die richtige Ventilgröße, um zu vermeiden, dass Sie es nicht bequem einbauen können. Ihre Wahl hängt von den Rohrgrößen Ihres Wassersystems ab.

Schlussfolgerung

Wasserlecks sind in vielen Häusern und anderen Orten ein Problem. Ein automatisches Leckage-Absperrventil ist eine praktische Lösung für undichte Rohrleitungen. Wir hoffen, dass dieser Beitrag Ihnen geholfen hat, die richtige Wahl zu treffen, besonders wenn Sie oft außer Haus sind.

Sie können diese Ventile auch verwenden, um die Leckerkennung in einem Geschäftsgebäude zu automatisieren oder den Betrieb verschiedener Wassersysteme, einschließlich Ihrer Bewässerungsanlage, zeitlich zu steuern.

Kontakt US

Kontakt