DonyRony LOGO

Wie funktioniert ein Kugelrückschlagventil?

Kugelrückschlagventil für Abwassersysteme

Rückschlagventile gibt es mit verschiedenen Arten von Ein- und Ausschaltmechanismen. Das Kugelrückschlagventil ist eines von ihnen. Um seine Funktionsweise zu verstehen, lesen Sie weiter unten. Wir erläutern das Funktionsprinzip, die verschiedenen Typen und eine Liste der typischen Anwendungen.

Was ist ein Kugelrückschlagventil?

Ein Kugelrückschlagventil ist ein Einwegventil, das mit einer beweglichen Kugel für den Ein- und Ausschaltvorgang ausgestattet ist. Im Allgemeinen besteht es aus einer gerillten Kammer, einer Kugel, einem Dichtsitz und dem Ventilkörper.

Die Rille ist konisch geformt. Um das Ventil zu schließen, bewegt sich die Kugel in das verengte Ende hinein und zum Öffnen wieder heraus. Der kegelförmige Sitz sorgt für eine dichte Abdichtung und die Kugelbewegung dafür, dass das Medium nur in eine Richtung fließen kann.

Kugelhahn und seine Teile
Im Inneren einer Kugel, 1-Wege-Ventil
Ressource: https://www.valvemagazine.com

Wie funktioniert ein Kugelrückschlagventil?

Ein Kugelrückschlag- oder Einwegventil funktioniert, indem eine Kugel je nach Fließdruck von der Stellung "Ventil ein" in die Stellung "Ventil aus" bewegt wird. Die Kugel schwimmt in einer kegelförmigen Rille oder einem Sitz, in dem sie sich hin und her bewegen kann. Das geschieht folgendermaßen:

1. Ventil offen, Vorwärtsfluss

  • Wenn der Fließdruck hoch ist (Öffnungsdruck), drückt er gegen die Kugel
  • Durch seine Kraft wird die Kugel aus dem Sitz gedrückt, so dass sie angehoben bleibt.
  • Medien fließen durch das Ventil

2. Ventil geschlossen, kein Rückwärtsfluss

  • Wenn der Fließdruck niedrig ist, wird die Kugel nicht mehr gedrückt
  • Es fällt zurück in die verjüngte Kammer und schließt das Ventil, um einen Rückfluss zu verhindern.
  • Dies geschieht durch die Kraft des Rückflusses und Erdanziehung
  • Bei einigen Ventilen ist eine Rückstellfeder eingebaut, die die Kugel in ihren Sitz drückt.
Y-Kugelrückschlagventil und seine Teile
Y-Kugelrückschlagventil und seine Teile
Ressource: https://www.dairyfoods.com

Kugelrückschlagventil-Typen

Die Hersteller bieten Kugelrückschlagventile in den folgenden Ausführungen an: mit schwimmender Kugel, federbelastet, mit Überwurfmutter, mit Flansch und in Y-Form. Schauen wir uns an, wie sich die einzelnen Typen voneinander unterscheiden.

Rückschlagventil mit schwimmender Kugel

Beim Rückschlagventil mit schwimmender Kugel schwimmt die Kugel in der konisch zulaufenden oder kegelförmigen Kammer. Der Druck der Strömung oder der Öffnungsdruck drückt die Kugel weg, um das Ventil zu öffnen.

Durch den Gegendruck oder die Schwerkraft wird die Kugel in die Stellung "Ventil aus" zurückgedrückt. Aus diesem Grund wird dieses Ventil auch als Schwerkraft-Kugelrückschlagventil bezeichnet.

Feder-Kugelrückschlagventil

Bei einigen Typen dieses Ventils wird die Bewegung der Kugel durch eine Rückstellfeder gesteuert. Die Feder zieht die Kugel in das verjüngte Ende, wenn der Fließdruck abnimmt, und hält so das Ventil geschlossen.

Das Federrückschlagventil kann in jeder beliebigen Richtung, auch horizontal, eingebaut werden, da es sich automatisch schließt, wenn der Fließdruck abnimmt.

Union Ball Rückschlagventil

Das Rückschlagventil mit Überwurfmutter ist an einem oder beiden Enden mit einem Gewinde versehen. Die Überwurfmutter(n) ermöglicht es Ihnen, das Ventil zu Reparatur- oder Austauschzwecken einfach zu installieren und zu demontieren. Sie brauchen nur die Überwurfmutter abzuschrauben und das Ventil anzuheben.

Ein Ventil mit Einfachverschraubung eignet sich für Anwendungen, bei denen die Rohre an den Enden enden, z. B. für die Entleerung von Wasser in einen Tank. Der Typ mit Doppelverschraubung eignet sich dagegen für den Einbau in der Mitte von Rohrleitungen; er kann von beiden Enden aus abgeschraubt werden.

Kugelrückschlagventil mit Flansch

Der Flanschtyp ist mit einem Flansch ausgestattet, der mit Bolzen oder Schrauben an eine Rohrleitung angeschlossen wird. Neben anderen Vorteilen bietet diese Konstruktion robuste Verbindungen und einfache Anschlüsse.

Die meisten Ventile, die mit Flanschen geliefert werden, sind geeignet für den Einsatz in industrielle Rohrleitungen. Dazu gehören Öl- und Gassysteme, Rohre für Produktionsanlagen und vieles mehr.

Y Kugel Rückschlagventil

Das Y-Ventil hat seinen Namen von seiner Form, die wie ein Y aussieht, mit einer Verlängerung des Hauptkörpers. Ein Sitz im Inneren berührt die Kugel, um die Öffnung abzudichten. Und so funktioniert es:

Wenn der Druck niedrig ist, bleibt die Kugel im Sitz liegen. Das Ventil bleibt geschlossen, um einen Rückfluss zu verhindern. Wenn der Druck steigt, bewegt sich die Kugel in der Verlängerung nach oben und öffnet das Ventil für den Durchfluss.

Verwendung eines Kugelrückschlagventils in einem Abwassersystem
Verwendung eines Kugelrückschlagventils in einem Abwassersystem
Ressource: https://www.hvpmag.co.uk

Kugelrückschlagventil Anwendungen

Kugelrückschlagventile sorgen dafür, dass Medien (Wasser, Chemikalien, Gas usw.) nicht in eine Leitung oder ein System zurückfließen. Sie finden daher wertvolle Anwendungen in Haushalten und Industrie- oder Gewerbebetrieben. Typische Anwendungen werden im Folgenden aufgeführt und erläutert.

Klempnerarbeiten

In einem Pumpensystem ist das Ventil ein Einwegventil, das einen Rückfluss in den Trinkwasserleitungen verhindert. Sie können es auch verwenden, um sicherzustellen, dass in Ihrem Warmwasserbereiter oder einem Pumpensystem kein Rückfluss entsteht.

Abwassersysteme

In Abwassersystemen verhindert dieses Ventil den Rückfluss von Medien und hilft so, Verunreinigungen zu vermeiden. Das kann passieren, wenn schmutziges Wasser in eine saubere Wasserleitung zurückfließt.

Hydraulisch

Der hydraulische Typ dieses Ventils eignet sich für den Einsatz in einem System oder Gerät, das mit Flüssigkeitsdruck arbeitet. Es verhindert den Rückfluss von Hydraulikflüssigkeiten und sorgt dafür, dass diese sicher und ordnungsgemäß funktionieren.

Industriell

In der verarbeitenden Industrie stellen diese Ventile den Erfolg verschiedener industrieller Prozesse sicher, indem sie Rückflüsse verhindern. Beispiele sind Kunststoff-Spritzgießsysteme, Getränkeproduktionslinien und pharmazeutische Produkte.

Bei den oben genannten Anwendungen bietet das Kugelrückschlagventil diese Vorteile:

  • Es ist als vertikaler oder horizontaler Typ erhältlich, was eine Installation in verschiedenen Richtungen oder Ausrichtungen ermöglicht.
  • Es ist kostengünstig und für viele Projekte geeignet, auch für Low-Budget-Projekte.
  • Sie können es mit verschiedenen Medien verwenden, von Wasser über Gas und Luft bis hin zu Dampf
  • Er hat eine selbstreinigende Kugel und austauschbare Teile, wie z. B. Sitze
  • Sie können es in einem breiten Druckbereich verwenden, von niedrig bis hoch

Schlussfolgerung

Das Kugelrückschlagventil ist ein vielseitiger Typ eines Rückschlagventils. Es kann in vielen Anwendungen eingesetzt werden, da es dicht abschließt und den Rückfluss verhindert. Es gibt auch verschiedene Kugelrückschlagventile, die sich durch die Art des Materials, die Kugelbewegung und das Gehäusedesign unterscheiden. Das bedeutet eine breite Palette von Möglichkeiten für Ihr Projekt.

Kontakt US

Kontakt